ActiveCampaign Preise: Wie bekomme ich den besten Deal?

Zuletzt aktualisiert:

Dieser Artikel wurde von unserem Expert:innenteam geschrieben und folgt einem genauen Verfahren. Mehr über unsere Methodologie

Um EmailTooltester kostenlos anzubieten, nutzen wir Affiliate-Links. Kaufen Sie ein besprochenes Produkt, könnte uns eine Provision zukommen, ohne dass sich Ihr Preis ändert.

Es ist kein Geheimnis, dass ActiveCampaign eines unserer top bewerteten E-Mail-Marketing-Tools ist. Wir hatten gute Erfahrungen mit ihrem Support, den Berichten und auch die Automatisierungen sind schwer zu übertreffen.

Für Nutzer und Nutzerinnen in Deutschland, Österreich und der Schweiz gibt es allerdings einen kleinen Haken. ActiveCampaign rechnet ausschließlich in US-Dollar ab. Das bedeutet, dass man bei jeder Abrechnung, je nach aktuellem Wechselkurs einen anderen Betrag bezahlen muss.

Aber welches der verschiedenen Angebote würden wir empfehlen?

Und wie sieht es mit den Kosten aus, wenn Sie Ihre Abonnentenzahlen aufgrund einer erfolgreichen langfristigen E-Mail-Marketing-Strategie erhöhen?

Lassen Sie uns die ActiveCampaign Tarife und Preise aufdröseln:

ActiveCampaign Preise: Was bekomme ich für mein Geld?

ActiveCampaign hat kürzlich seine Funktionen in zwei separate Tarife aufgeteilt: Marketing und Sales. Sie können diese separat oder zusammen als „Paket“ erwerben.

Für Marketing gibt es vier verfügbare Tarife: Lite (ab 39 $/Monat), Plus (ab 70 $), Professional (ab 159 $/Monat) und Enterprise (ab 279 $/Monat). Die Preise richten sich hier nach der Anzahl an Kontakten.

Für Sales können Sie zwischen Plus (ab 19 $/Monat), Professional (ab 49 $/Monat) oder dem Enterprise-Plan wählen. Im Sales-Tarif richtet sich der genaue Preis nach den Benutzerplätzen.

Es sollte noch erwähnt werden, dass ActiveCampaign keinen kostenlosen Tarif anbietet. Sie können jedoch immer einen kostenlosen Testlauf für 14 Tage durchführen. Sobald Sie sich für einen kostenpflichtigen Tarif entscheiden, können Sie sogar vom kostenlosen Migrationsangebot profitieren.

Und nun herauszufinden, welcher Tarif der richtige für Sie ist, werfen wir einen Blick auf unsere vollständige Übersicht:

Die Preise des Marketing-Tarifs im Detail

Lite Plus Professional Enterprise
Funktionen
Benutzer 1 3 5 10
Autoresponder Ja Ja Ja Ja
Automationen Ja Ja Ja Ja
Templates und Design-Editor Ja Ja Ja Ja
Landing Page-Editor Nein Ja Ja Ja
Reporting & Segmentierungen Ja Ja Ja Ja
Social Media Integration Ja Ja Ja Ja
Erweiterte Formulare (z.B. Popups und Slide-In Formulare) Nein, nur einfache Formulare Ja Ja Ja
Newsletter Posteingangstest Gegen Bezahlung 5 pro Monat 5 pro Monat Unbegrenzt
SMS versenden Nein Ja Ja Ja
Eigene SMS-Versandnummer Nein Nein Nein Ja
ActiveCampaign-Logo wird angezeigt Ja (in Nicht-HTML-Formularen) Nein Nein Nein
Zuordnung (Attribution) Nein Nein Ja Ja
Website-Nachrichten Nein Nein Ja Ja
API & Webhooks Ja Ja Ja Ja
Eigene Account-Domain verwenden Nein Ja Ja Ja
Datenmigration von anderen Tools Ja Ja Ja Ja
E-Mail & Live-Chat Support Ja Ja Ja Ja
Telefonischer Support Nein Nein Nein Ja
Garantierte Uptime (SLA) Nein Nein Nein Ja
Individuelle Trainings Nein 1 Monat lang 3 Monate lang Immer enthalten
ActiveCampaign Marketing-Tarif: Kosten nach Kontaktanzahl
1000 Kontakte (unbegrenzte E-Mails) 39 $ pro Monat 49 $ pro Monat 159 $ pro Monat Angebot anfordern
2.500 Kontakte (unbegrenzte E-Mails) 61 $ pro Monat 125 $ pro Monat 159 $ pro Monat Angebot anfordern
5.000 Kontakte (unbegrenzte E-Mails) 99 $ pro Monat 169 $ pro Monat 239 $ pro Monat Angebot anfordern
10.000 Kontakte (unbegrenzte E-Mails) 174 $ pro Monat 249 $ pro Monat 349 $ pro Monat Angebot anfordern
25.000 Kontakte (unbegrenzte E-Mails) 286 $ pro Monat 399 $ pro Monat 599 $ pro Monat Angebot anfordern
50.000 Kontakte (unbegrenzte E-Mails) 424 $ pro Monat Angebot anfordern Angebot anfordern Angebot anfordern
100.000 Kontakte (unbegrenzte E-Mails) 687 $ pro Monat Angebot anfordern Angebot anfordern Angebot anfordern

Aufgrund der jüngsten Tarifänderungen haben Nutzer des Marketing-Tarifs keinen Zugriff auf die CRM-Funktionen mehr. Wenn Sie also sowohl Vertriebs- als auch Marketing-Funktionen benötigen, sollten Sie sich für einen Bundle-Tarif entscheiden; weitere Informationen dazu finden Sie weiter unten.

Sales-Tarife im Detail

Kanäle Plus Professional Enterprise
SMS Mit SMS-Add-on Mit SMS-Add-on Mit SMS-Add-on
Lead-Erfassungsformulare Ja Ja Ja
Mobile CRM-App Ja Ja Ja
Facebook-Lead-Ads Nein Ja Ja
CRM Plus Professional Enterprise
Deals Ja Ja Ja
Konten Ja Ja Ja
Deal-Pipelines Ja Ja Ja
Konto- und Deal-Verwaltung Ja Ja Ja
Lead-Scoring Ja Ja Ja
Posteingang mit CRM synchronisieren Ja Ja Ja
Aufgabenverwaltung & Berichterstellung Ja Ja Ja
Automation des Vertriebsengagements Nein Ja Ja
Direkte, synchronisierte E-Mails mit Kontakten und Deals Nein Ja Ja
Gewinnwahrscheinlichkeit Nein Ja Ja

ActiveCampaign Sales-Tarife basierend auf der Anzahl der Benutzer:

Benutzerplätze Plus Professional Enterprise
1 Benutzerplatz 23 $ 59 $ Auf Anfrage
2 Benutzerplätze 46 $ 118 $ Auf Anfrage
3 Benutzerplätze 69 $ 177 $ Auf Anfrage
4 Benutzerplätze 92 $ 236 $ Auf AnfrageActiveCampaign-Pakete:

ActiveCampaign hat kürzlich einen „Bundle“-Tarif eingeführt, der eine Kombination aus den Marketing Automation- und Sales CRM-Tarifen ist. Diese Pakete gibt es in drei Ausführungen:

Der Plus-Tarif startet bei 93 $ und enthält Marketing- und Verkaufsautomatisierung, Website-Tracking, Formulare und Landing Pages, Facebook Custom Audiences und Lead-(Werbe-)Anzeigen für bis zu 5 Benutzer und 1000 Kontakte.

Der Professional-Tarif fängt bei 386 $ an und beinhaltet algorithmusgesteuertes Versenden, Splittest-Automatisierung sowie der Automation des Vertriebsengagements.

Der Enterprise-Tarif ist eine individuell bepreiste Option für große Unternehmen und bietet einen eigenen Account Manager, unbegrenztes E-Mail-Testing, benutzerdefinierte Berichte und eine eigene Mailserver-Domain für bis zu 15 Benutzer und 2500 Kontakte. Eine Anmeldung für diesen Tarif erfordert die Kontaktaufnahme mit dem Vertrieb.

Zusätzliche Funktionen:

Conversations

Conversations ist eine Funktion, die in allen Tarifen verfügbar ist und als Add-On erworben werden kann. Es ermöglicht Ihnen, Gespräche mit E-Mail Abonnenten per Chat und E-Mail zu führen. Die Unterhaltungen werden in einem einheitlichen Posteingang gespeichert.

Preis: 19 $/Benutzer/Monat

ActiveCampaign 'Marketing' Tarife & Preisübersicht

Wir haben die Marketingtarife hier nochmal extra zusammengefasst, da diese am meisten nachgefragt werden.

ActiveCampaign Marketing Lite Tarif: Eine gute Option für kleine Teams oder Einzelkämpfer. Beachten Sie, dass Sie mit dem Lite-Tarif nur Zugriff auf 1 Benutzerplatz haben. Sie erhalten hier jedoch leistungsstarke E-Mail-Automatisierungen, vielfältige Designoptionen und einen einfachen Formular-Builder. Sie bekommen ein leistungsfähigeres Produkt als bei den meisten Mitbewerbern im selben Preissegment.

Bitte beachten Sie, dass Lite das ActiveCampaign-Branding in bestimmten Elementen wie Anmeldeformularen und Bestätigungs-E-Mails nicht entfernt. Wenn Sie Ihre Formulare jedoch über HTML hinzufügen, können Sie es entfernen. Support gibt es hier zwar nicht telefonisch, dafür aber per Live-Chat (nur Englisch) und E-Mail (auch auf Deutsch).

active campaign branding

Das Branding in Formularen

ActiveCampaign Marketing Plus Tarif: Dieser Tarif ist auch für kleinere Unternehmen geeignet und bietet bis zu 3 Benutzerplätze. Weitere interessante Funktionen dieses Upgrades sind der Landing-Page-Editor (Artikel auf Englisch), die Möglichkeit zum Versenden von SMS, die Integration in soziale Medien und die Verwendung einer benutzerdefinierten Domain für Ihre Links. Auch das ActiveCampaign-Branding wird entfernt, sodass Ihre Formulare professioneller aussehen.

ActiveCampaign Marketing Professional Tarif: Dieser Tarif beginnt bei 149 $ pro Monat (bei jährlicher Zahlung), was einen erheblichen Schritt der monatlichen Gebühr im Vergleich zu Lite darstellt. Er umfasst 5 Benutzerplätze, die Möglichkeit, personalisierte Site-Messages auf Ihrer Website anzuzeigen, den algorithmusgesteuerter Versand basierend auf den Öffnungsdaten der E-Mail-Kontakte und eine umfassende Attributionsanalyse, mit der Sie messen können, welche Kanäle zu einem Verkauf geführt haben.

ActiveCampaign Marketing Enterprise Tarif: Dieser Tarif richtet sich an Unternehmen mit großem Budget, die ihr E-Mail-Marketing skalieren möchten. Dieser Spitzen-Tarif enthält 10 Benutzerkonten und die ausgereiftesten Funktionen wie eine individuelle Mailserver-Domain. Sie erhalten auch eine eigene Telefonnummer zum Senden von SMS, telefonischen Support, benutzerdefinierte Berichte und einen dedizierten Account Manager, der Ihnen bei verschiedenen Fragen wie der Strategieberatung und Zustellbarkeit zur Verfügung steht.

Wie bereits erwähnt, hat ActiveCampaign seine Tarife in Marketing und Sales aufgeteilt, wobei die Möglichkeit besteht, beide Tarife als „Bundle“ zu kombinieren. 

> Probieren Sie ActiveCampaign 14 Tage lang kostenlos aus

Fazit

Die Preise für die Marketingtarife beginnen bei 39$ pro Monat mit dem Lite-Tarif. Es gibt keine kostenlose Version und die kostenlose Testphase ist auf nur zwei Wochen begrenzt. Natürlich gibt es auch günstigere Optionen, insbesondere wenn Sie nur sehr einfache Newsletter versenden möchten. Eine Liste verschiedener ActiveCampaign Alternativen finden Sie auch hier.

Auch könnten auch die ganzen Profi-Funktionen E-Mail-Marketing-Neulinge erst mal ein wenig nervös machen. Ja, ActiveCampaign ist ein wenig komplexer als andere Newsletter Tools, aber falls Sie tatsächlich Automatisierungen als Teil Ihrer E-Mail Strategie sehen, dann wird es sich lohnen, sich mit den Funktionen des Tools zu beschäftigen.

FAQ - Häufige Fragen

ActiveCampaign hat vier Kategorien für Kontakte in der Datenbank: Aktiv, Unbestätigt, Abgemeldet und Gebounced.

Nur aktive Kontakte werden als Abonnenten gezählt. Das bedeutet, dass sie ihr Abonnement per Opt-in bestätigt haben, nicht abgemeldet sind und dass sie Ihre E-Mails tatsächlich gesendet bekommen.

Wenn Sie sich Ihrem Empfängerlimit nähern, sendet ActiveCampaign Ihnen alle 14 Tage eine E-Mail-Benachrichtigung, bis Sie Ihren Tarif aktualisieren.

Ihr Tarif wird nicht automatisch für Sie hochgestuft, sodass Sie keine neuen Kontakte mehr hinzufügen können. Auch werden Sie daran gehindert, neue Kampagnen zu erstellen.

Ja, das können Sie. ActiveCampaign hat ein praktisches Engagement-Management-Tool, mit dem Sie Abonnenten entfernen können, die sich nie mit Ihren E-Mails beschäftigt haben (keine Öffnung) oder sie in einem bestimmten Zeitraum nicht geöffnet haben.

Siehe Screenshot:

ActiveCampaign: Bereinigen Sie Ihre Abonnenten

ActiveCampaign umfasst unbegrenzte E-Mails für alle Tarife mit weniger als 250.000 Kontakten.

Tarife mit mehr als 250.000 Kontakten haben ein Versandlimit von 10-mal dem Kontaktlimit – zum Beispiel enthält ein Tarif mit 300.000 Kontakten 3 Millionen E-Mails pro Monat.

Ja! ActiveCampaign bietet einen Rabatt von 20% für gemeinnützige Organisationen.

Die Autoren

Mehr über uns

Charlotte Evans

Content Manager

Hallo, ich bin Charlotte! Ich war schon immer begeistert davon, anderen zu helfen, egal ob online oder persönlich. Nachdem ich für verschiedene Tech-Startups und E-Commerce-Unternehmen gearbeitet habe, entwickelte ich eine starkes Interesse für E-Mail-Marketing und Content-Erstellung. Als Teil des EmailTooltester-Teams gebe ich dieses Wissen gerne weiter!

Robert Brandl

Gründer und CEO

Hallo! Ich bin Robert Brandl, ein E-Mail-Marketing-Experte mit über 15 Jahren Branchenerfahrung. Nachdem ich meine Laufbahn in einer Online-Marketing-Agentur begann, gründete ich EmailTooltester als Herzensprojekt, um kleinen und mittleren Unternehmen zu helfen. Mein Ziel ist es, Ihnen dabei zu helfen, das Potenzial des E-Mail-Marketings voll zu erschließen.

Mehr über uns

Kommentare