Logo
1
CleverReach
4.6

Im deutschsprachigen Raum ist CleverReach eines der größeren Do-It-Yourself E-Mail Marketing Tools. Das 2007 gegründete Unternehmen gehört zur Software-Firma Ashampoo zählt nach eigenen Angaben mehr als 100.000 Kunden für sein Newsletter Tool.

Was CleverReach inzwischen funktionell alles bietet, weckt unser Interesse: hier werden jede Menge Profi-Funktionen beworben, die für ein Tool dieser Klasse normalerweise nicht üblich sind. Darunter z.B. das A/B Split-Testing, RSS Kampagnen, ein Bestellreporting für Online Shops sowie auch Social Media-Features.

Der Gratis-Tarif ermöglicht es bis zu 1.000 E-Mails an bis 250 Abonnenten zu senden - erstaunlicherweise werbefrei (der kleine Werbebutton lässt sich vollständig entfernen). Einschränkungen bestehen bei automatischen Kampagnen wie z.B. Autoresponder. Um diese zu nutzen, braucht man mindestens den Prepaid-Tarif. Darüber hinaus gibt es auch Flatrate- und High-Volume Tarife sowie eine Premium-Support Option für garantierte Antworten innerhalb von 24 Stunden.

Wir haben das Tool durchleuchtet und schildern Ihnen, ob dieser Anbieter für Sie passen könnte. Hier erst einmal unser Video Testbericht:

CleverReach kostenlos testen: https://www.emailtooltester.com/go/cleverreach-youtube Unser vollständiger Testbericht: https://www.emailtooltester.com/newslet... CleverReach: Wie schneidet die neue Version im Testbericht ab? 2014-11-13 https://img.youtube.com/vi/QFHSSc8hFWo/hqdefault.jpg

> CleverReach kostenlos ausprobieren (Link öffnet in einem neuen Fenster)

250 ABONNENTEN

0/MO

Kostenloser Tarif mit Limitierungen

500 ABONNENTEN

15/MO

3 Monate lang bis zu 5.000 Empfänger kostenfrei

1.000 ABONNENTEN

20/MO

3 Monate lang bis zu 5.000 Empfänger kostenfrei

5.000 ABONNENTEN

55/MO

3 Monate lang bis zu 5.000 Empfänger kostenfrei

10.000 ABONNENTEN

100/MO

3 Monate lang bis zu 5.000 Empfänger kostenfrei

20.000 ABONNENTEN

140/MO

3 Monate lang bis zu 5.000 Empfänger kostenfrei

50.000 ABONNENTEN

400/MO

3 Monate lang bis zu 5.000 Empfänger kostenfrei

Hinweis: die hier gezeigten Preise beinhalten nicht den Premium-Support, welcher 4,95€ pro Monat kostet. Prepaid-Tarife ebenfalls verfügbar.

> Preisvergleichsrechner

Großer Funktionsumfang:

CleverReach beherrscht nicht nur reguläre Newsletter-Kampagnen: dazu kommen Profi-Funktionen wie A/B-Tests und Conversion Tracking.

Komfortabler Newsletter-Editor:

Einfach zu lernen und mit zahlreichen Funktions-Bausteinen ausgestattet.

E-Mail Automatisierung:

Eines der wenigen deutschen Newsletter Tools, das vernünftige Automatisierungsmöglichkeiten bietet.

Gratis Tarif:

Die ersten 250 Abonnenten sind komplett kostenlos. Monatlich versenden Sie bis zu 1.000 E-Mails für umme.

Preise vergleichsweise hoch:

Qualität hat seinen Preis: im Vergleich mit dem Wettbewerb setzen die Bezahltarife höher an.

Kriterium Bewertung Kommentare

Einfachheit

Das Tool ist aufgeräumt und bietet zahlreiche Hilfebuttons für schnelle Erklärungen.

Newsletter Erstellung

Editor

Der Wizard beeindruckt durch intuitive Handhabung per Drag’n’Drop. Ein WYSIWYG-Editor ist auch vorhanden. Bilder kann man direkt innerhalb des Editors bearbeiten. Kann auch von mobilen Endgeräten aus bedient werden.

Personalisierung

Ok

Menügesteuert per Editor, eine Formel für die Anrede ist vorhanden. Empfänger können ihre E-Mail Adresse leider nicht selbst updaten. Selbst dynamische Content-Elemente können über Schnittstellen eingefügt werden (z.B. API, Afterbuy oder Amazon).

E-Mail Typen

Einzel-Kampagne, regelmäßige Kampagne, Autoresponder, A/B Split-Test, RSS-Kampagnen, Follow-Up Kampagnen

Auswahl und Flexibilität der Template-Designs

Für die vorgefertigten Designs konnten wir uns nicht sonderlich erwärmen, dafür umso mehr für die Möglichkeiten sich ein komplett eigenes Template zu erstellen. Es gibt auch „responsive“ Templates, aktuell ist die Auswahl aber noch recht überschaubar. Es gibt aber die Möglichkeit ein Responsive Template-Pack zu kaufen.

E-Mail Automation

Durch das Automations-Center THEA (beta) können Workflows abgebildet werden. Leider sind diese aktuell noch getrennt vom normalen Kampagnenbereich. Mehr Infos.

Listenverwaltung

Bietet zahlreiche Listenimport-Optionen. Segmente können einfach erstellt werden.

Anmeldeformulare

Ausgezeichneter Formulareditor für An- und Abmeldeformulare. Unterstützt Doppel-Opt-in. Im Gratis und Prepaid-Tarif gibt es einen CleverReach Werbebutton, wenn man die Formulare nicht selbst hostet.

Berichte und Analysen

Liefert alles was man sich wünschen kann – inklusive Geo- und E-Mail Client Analyse. Erzeugt automatisch den Google Analytics Tracking-String. Online Shop-Besitzer können auch Conversions und Umsätze nachverfolgen.

Verfügbare Sprachen

Ist in in DE und EN verfügbar. Für den Versand arbeitet es mit UTF-8 Codierung, die sich für beliebige Sprachen eignet.

Weitere Funktionen

Spam- und Design-Testing

Testet Filterungsrisiko bei den wichtigsten Spam-Filtern. Die Darstellung der E-Mail kann für gängige E-Mail Clients getestet werden (über Litmus). Beide Tests sind kostenpflichtig und kosten 15€ für 3 Tests.

Bounce-Verwaltung (unzustellbare E-Mails)

Ok

Nach drei Hard-Bounces werden die Empfänger automatisch deaktiviert.

Blacklist

Ok

Import- und Exportfunktion vorhanden.

Speichermöglichkeit für Bilder und Dateien

5 MB - 1 GB

5 MB im Gratis Tarif. Bei Monatstarifen sowie bei Prepaid-Nutzung über 15€ im Jahr gibt es 1 GB.

Für Profis

Authentifizierung

Ok

Unterstützt SPF (Sender Policy Framework) und DKIM. Ist Mitglied im der Certified Senders Alliance (CSA).

Verwendung von eigener Domain

Ok

Beliebige eigene (Sub)-Domain kann für die Tracking-Links festgelegt werden. Absender E-Mail Adresse kann ebenfalls beliebig gewählt werden.

Unterschiedliche Zugriffsstufen zum Account

Ok

Man kann CleverReach Mitnutzern verschiedene Zugriffsrechte erteilen. Zudem ist eine Agenturlösung verfügbar, mit der Sie Kunden oder einzelnen Abteilungen (innerhalb größerer Unternehmen) Zugriff geben können.

Schnittstellen

Ok

WordPress, Salesforce, Sage, Shopware, SugarCRM, Cleverbridge und viele weitere. Auch Pop-ups zum Sammeln von E-Mail Adressen sind möglich mit der Convert Plug Integration. Eine API ist ebenfalls verfügbar.

Landing-Page Erstellung

Close

Landing Pages müssen extern erstellt werden.

Support

Ticket-System, FAQ-Bereich und Online Seminare: der E-Mail Support war in unseren Tests ordentlich. Für 4,95€ kann der Premium Support hinzugebucht werden. Dadurch sinkt die garantierte Bearbeitungszeit von 72 auf 24 Stunden. Wir fanden den Support auch ohne Premium meistens recht schnell.

Gesamtbewertung

4.6/5

CleverReach überzeugt mit durchdachten Funktionen und auch für Einsteiger schnell zu erlernen. Bei Fragen hilft der Support sehr schnell. Die Anzahl der mobiltauglichen ‚responsive‘ Templates sollte noch erweitert werden.

testsiegerCleverReach eignet sich aufgrund seiner Funktionsvielfalt bei weitem nicht nur für kleine Versender. Uns würde es nicht wundern, wenn einige der großen Lösungen bereits Kunden an das Oldenburger Unternehmen abgeben mussten. Selbst im internationalen Vergleich steht CleverReach sehr gut da. Das Arbeiten mit diesem Newsletter-Tool gestaltet sich angenehm unkompliziert und strapaziert auch nicht das Marketing-Budget.

Die Version 5.0 der Cloud-Software kann sich auf jeden Fall sehen lassen. Wenn jetzt noch ein weitere mobiltaugliche Templates folgen, bleiben kaum mehr wünsche offen. In Kürze wird zudem das neue Automatisierungs-Modul THEA veröffentlicht, womit es noch einfacher sein wird, automatische E-Mail Serien aufzusetzen. Wir bleiben am Ball.

> Hier können Sie CleverReach kostenlos testen.

Die Server befinden sich innerhalb der EU: Deutschland und Irland. Weitere Infos zum Datenschutz finden Sie hier.

Arrow Up

Ja, einen solchen können Sie über den CleverReach Support anfordern. Dieser entspricht den Anforderungen des Bundesdatenschutzgesetzes (§11 BDSG).

Arrow Up

Monatstarife können ganz einfach über das Menü gekündigt oder heruntergestuft werden. Bei Prepaid-Tarifen gibt es keine feste Vertragslaufzeit.

Arrow Up
robert brandl

Dieser Testbericht wurde von Robert Brandl geschrieben. Er arbeitet schon seit langen Jahren im E-Mail Marketing, zuerst für größere Konzerne, inzwischen hilft er vor allem kleinen Unternehmen und Mittelständlern bei der Wahl einer passenden Newsletter Software.